Mai
17
Mo
2021
Bernerhofgespräch der SGVW: eID – wie weiter? Über die Rolle des Staates im Digitalen @ Virtuell (WebEx)
Mai 17 um 6:00 pm – 7:00 pm
Nach der wuchtigen Ablehnung des Gesetzesvorschlages zur elektronischen Identität BGEID am 7. März 2021 stellt sich die Frage, wie es in der Schweiz mit der eID weitergehen soll. Werden den Stimmen der Befürworter und Gegner der Vorlage vor und nach der Abstimmung Beachtung geschenkt, so scheint es, als dass zumindest darin Einigkeit besteht, dass die Schweiz ein Regelwerk für eine elektronische Identität braucht. Offen ist die Frage, wie dieser Rahmen konkret auszugestalten ist und welche Rolle der Staat – sei es der Bund oder die Kantone – zukünftig bei der eID spielen soll. Diese wegweisenden Fragen stehen im Zentrum des diesjährigen Bernerhofgesprächs, welches pandemiebedingt erneut  virtuell stattfinden wird. Weitere Informationen