Mrz
2
Do
2017
Trilogie de communication: Direction de séance | Négociation | Gestion de conflit @ Rolle VD
Mrz 2 um 9:00 am – Jun 2 um 6:30 pm
La communication naît au moment où l’on rencontre d’autres personnes. Nous nous faisons comprendre, mais souvent, c’est aussi une source de malentendus. Pour savoir façonner les entretiens d’une manière consciente, il nous faut une palette d’instruments adéquats. Celui qui connait les facteurs suscitant des malentendus, peut en tenir compte et les anticiper. En trois modules vous acquérez les bases de la théorie de communication. Vous aurez beaucoup d’espace et temps pour pratiquer méthodes et comportement. Module 1: 01.-02.12.2016 | Direction efficace de séance Méthodes de direction et d’animation de séance de façon attrayante. Module 2: 25.-26.01.2017 | Techniques de négociation Techniques de négociation, modèles de communication, argumentaires et recherche de solutions. Module 3: 02.-03.03.2017 | Gestion des conflits et médiation Analyse de conflit et de son propre comportement dans des situations conflictuelles, stratégies de résolutions de conflit.
Mrz
3
Fr
2017
Trilogie de communication: Direction de séance | Négociation | Gestion de conflit @ Rolle VD
Mrz 3 um 9:00 am – Jun 3 um 6:30 pm
La communication naît au moment où l’on rencontre d’autres personnes. Nous nous faisons comprendre, mais souvent, c’est aussi une source de malentendus. Pour savoir façonner les entretiens d’une manière consciente, il nous faut une palette d’instruments adéquats. Celui qui connait les facteurs suscitant des malentendus, peut en tenir compte et les anticiper. En trois modules vous acquérez les bases de la théorie de communication. Vous aurez beaucoup d’espace et temps pour pratiquer méthodes et comportement. Module 1: 01.-02.12.2016 | Direction efficace de séance Méthodes de direction et d’animation de séance de façon attrayante. Module 2: 25.-26.01.2017 | Techniques de négociation Techniques de négociation, modèles de communication, argumentaires et recherche de solutions. Module 3: 02.-03.03.2017 | Gestion des conflits et médiation Analyse de conflit et de son propre comportement dans des situations conflictuelles, stratégies de résolutions de conflit.
Mrz
9
Do
2017
Kommunikationstriologie: Sitzungsleitung | Verhandlung | Konfliktmanagement @ Biel
Mrz 9 um 9:00 am – Jul 2 um 6:30 pm
Kommunikation entsteht dort, wo wir auf andere Menschen treffen. Wir verständigen uns, doch oft ist es auch eine Quelle von Missverständnissen. Um Gespräche bewusst gestalten zu können, braucht es ein geeignetes Instrumentarium. Wer versteht, welche Faktoren zu Missverständnissen führen können, kann diese einbeziehen und ihnen vorausschauend begegnen. In drei Modulen erhalten Sie kommunikationstheoretische Grundlagen und vor allem viel Raum, um Methoden und Verhalten zu üben. Modul 1 | 15.-16.11.2016 Methoden und Technik, um Sitzungen abwechslungsreich und ansprechend zu leiten Modul 2 | 16.-17.1.2017 Verhandlungstechniken, Kommunikationsmodelle und Umgang mit Differenzen in Gesprächen Modul 3 | 9.-10.3.2017 Konfliktanalyse, eigenes Verhalten und Kommunikation im Konflikt, Techniken zur Konfliktlösung
Mrz
10
Fr
2017
Kommunikationstriologie: Sitzungsleitung | Verhandlung | Konfliktmanagement @ Biel
Mrz 10 um 9:00 am – Jul 3 um 6:30 pm
Kommunikation entsteht dort, wo wir auf andere Menschen treffen. Wir verständigen uns, doch oft ist es auch eine Quelle von Missverständnissen. Um Gespräche bewusst gestalten zu können, braucht es ein geeignetes Instrumentarium. Wer versteht, welche Faktoren zu Missverständnissen führen können, kann diese einbeziehen und ihnen vorausschauend begegnen. In drei Modulen erhalten Sie kommunikationstheoretische Grundlagen und vor allem viel Raum, um Methoden und Verhalten zu üben. Modul 1 | 15.-16.11.2016 Methoden und Technik, um Sitzungen abwechslungsreich und ansprechend zu leiten Modul 2 | 16.-17.1.2017 Verhandlungstechniken, Kommunikationsmodelle und Umgang mit Differenzen in Gesprächen Modul 3 | 9.-10.3.2017 Konfliktanalyse, eigenes Verhalten und Kommunikation im Konflikt, Techniken zur Konfliktlösung
Jun
9
Fr
2017
Sozialversicherungsrechtstagung 2017 @ Grand Casino Luzern
Jun 9 um 9:15 am – 4:45 pm
Schwerpunkte der Tagung • Invalidität: Depression – gemischte Methode • social media: Stellenwert bei der Sachverhaltsabklärung • Transmenschen – welche Leistungen vergütet die Sozialversicherung? • Impfungen und Impfschäden • Leitlinien für die Begutachten – Stellenwert und Einordnung • Versicherter Lohn in der beruflichen Vorsorge
Jun
21
Mi
2017
St.Galler Tagung zur Verwaltungsrechtspflege @ Kongresshaus Zürich
Jun 21 um 9:00 am – 4:45 pm
An der diesjährigen Tagung sollen drei «klassische» Themen des Verfahrensrechts vertieft werden: Die Frage der Kosten und der Gewährung der unentgeltlichen Rechtspflege hat für die Verfahrensbeteiligten oft erhebliche finanzielle Auswirkungen und entscheidet nicht selten darüber, ob ein Rechtsmittel überhaupt ergriffen wird. Durch die Erteilung oder den Entzug der aufschiebenden Wirkung und weiterer vorsorglicher Massnahmen können in einem sehr frühen Verfahrensstadium entscheidende Weichen gestellt werden. Immer wieder zu Streit Anlass gibt sodann die Frage, wann eine Person aufgrund von Vorbefassung oder anderen Gründen der Befangenheit in den Ausstand treten muss.
Jun
23
Fr
2017
Swiss Governance Forum: „Unternehmen zwischen Staat und Markt“ @ Hauptgebäude der Universität Bern, Aula
Jun 23 ganztägig

Die Tagung behandelt das Thema staatliche bzw. staatlich regulierte Unternehmen und die Herausforderungen welche diese durch die zunehmende Globalisierung und den zunehmenden Wettbewerb gestellt sind. Ziel dieser Tagung ist es Vertreter aus der Wissenschaft und der Praxis einen Austausch und Wissenstransfer zu dem Spannungsfeld zwischen Staat und Markt zu ermöglichen. Die Dynamik dieser Entwicklungen wird heutzutage immer schneller. Dabei geht es beispielsweise um die Problematik der staatlichen Einflussnahme versus der Privatautonomie, dem Thema Service Public, der Governance von öffentlichen bzw. staatlich regulierten Unternehmen, Rollenvielfalt von Staat und öffentlichen bzw. staatlich determinierten Unternehmen, sowie Leistungserbringung in einem durch Liberalisierung gekennzeichneten Umfeld.

Wir freuen uns folgende Redner begrüssen zu dürfen:
  • Andreas Meyer (CEO, SBB)
  • Nationalrat Urs Gasche (VRP BKW Gruppe)
  • Ladina Heimgartner (Direktorin RTR)
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Fuest (Präsident ifo Institut München)
Bei der anschliessenden Podiumsdiskussion dürfen wir begrüssen:
  • Prof. Dr. Aymo Brunetti (Universität Bern)
  • Monika Rühl (Vorsitzende der Geschäftsleitung Economiesuisse)
  • Dr. Eric Scheidegger (Leiter der Direktion für Wirtschaftspolitik SECO)
  • Carole Söhner-Bührer (Vizedirektorin WEKO)
  • Sara Stalder (Geschäftsleiterin Stiftung für Konsumentenschutz)
  • Moderation: Reto Lipp (SRF)
Tagung «eGov Fokus 1/2017: Data Privacy in der digitalen Dienstleistungs-Gesellschaft» @ Berner GenerationenHaus
Jun 23 um 9:00 am – 4:15 pm
Der bewusste Umgang mit personenbezogenen Daten im digitalen Zeitalter stellt den Gesundheits- und Bildungsbereich sowie die öffentliche Verwaltung vor gemeinsame Herausforderungen. Welche Lösungen zum Schutz der Privatsphäre können bereichsübergreifend bereitgestellt oder genutzt werden? Was können die Anwendungsbereiche voneinander lernen? Diese und weitere Fragen möchten wir während dem eGov Fokus am 23. Juni 2017 besprechen. In Keynotes werden gemeinsame Herausforderungen und in Themencafés existierende Lösungen und ihre Anwendbarkeit in anderen Bereichen besprochen. Wir freuen uns darauf, ein möglichst breites Publikum begrüssen zu dürfen, damit eine interessante Diskussion entstehen kann. Die Veranstaltung ist eine Wissenstransfer-Veranstaltung des BFH-Zentrums Digital Society und wird vom E-Government-Institut organisiert. Sie richtet sich an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Schulen und Hochschulen, im Gesundheitswesen und in der öffentlichen Verwaltung, die in ihrem beruflichen Alltag mit personenbezogenen Daten arbeiten und nach Möglichkeiten suchen, den Schutz der Privatsphäre in ihrer Organisation zu optimieren.