Frühlingstagung 2017

Aufsicht in und durch die öffentliche Verwaltung

16. Mai 2017
Eidgenössisches Personalamt EPA, Eigerstr. 71, 3003 Bern

Zum Thema:

In den letzten Jahren wurden verschiedene staatliche Funktionen im Rahmen von Verwaltungsreformen weiterentwickelt. Die Funktion der Aufsicht wurde dabei bisher selten systematisch durchleuchtet. Die kommende Tagung will Möglichkeiten, Grenzen und Nutzen staatlicher Aufsicht über Ämter, Regierungsbetriebe des Bundes / der Kantone (Anstalten, Betriebe) und Privaten aufzeigen.

Die Frühlingstagung der Schweizerischen Gesellschaft für Verwaltungswissenschaften (Tagungsleitung Urs Bolz, bolz+partner consulting ag) liefert dabei insbesondere Antworten auf folgende Fragestellungen:

  • Wie ist Aufsicht zu gestalten?
  • Wie arbeiten Aufsichtsbehörden?
  • Wieviel Aufsicht ist nötig und zweckmässig?
  • Wann ist Aufsicht wirkungsvoll?
  • Was sind Herausforderungen und Probleme von Aufsicht?

Am Ende der Tagung haben die Teilnehmenden vertiefte Einsichten in die Formen und Methoden staatlicher Aufsicht, deren Nutzen und Grenzen.
Bestätigte Referenten:

  • Bundeskanzler Walter Thurnherr
  • Brigitte Christ, stv. Direktorin Eidgenössische Finanzkontrolle
  • Daniel Hügli, Leiter Amt für Betriebswirtschaft und Aufsicht Kanton Bern
  • Dr. Hans Wanner, Direktor Eidgenössisches Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI)
  • Christine Beerli, Vizepräsidentin Internationales Komitee vom Roten Kreuz (IKRK)
  • Dr. iur. Thomas Sägesser, Generalsekretär santésuisse-Gruppe

Zielpublikum:

Die Tagung richtet sich an Angehörige der Verwaltungen von Bund, Kantonen und Städten / Gemeinden, an beaufsichtigte Personen und Unternehmen, an Behörden (Parlament, Exekutiven, Regulatoren) sowie an Personen aus Wissenschaft, Beratung, Medien und andere, am Thema interessierten Personen.

Tagungspreis:
Tagunspreis normal: 390.- CHF
Tagungspreis SGVW-Mitglieder: 350.- CHF
Tagungspreis Studierende: 95.-/195.- CHF

Programm:
Das detaillierte Programm der Frühlingstagung 2017 entnehmen Sie hier.

Anmeldung:
Melden Sie sich unter diesem Link für die Frühlingstagung 2017 an.

Auskünfte:
[email protected]