Mit dem sechsten Jahrbuch der Schweizerischen Gesellschaft für Verwaltungswissenschaften, das unter dem Titel Gläserner Bürger – gläserner Staat erschienen ist, wird sowohl den Autoren als auch den Lesern eine Plattform geboten, sich mit Kontroversen zu einem transparenten und zeitgemässen Informationszugang auseinanderzusetzen.

Fünf Artikel des Jahrbuchs 2015 wurden zum Thema “Gläserner Bürger-gläserner Staat” geschrieben und weitere sieben befassen sich mit aktuellen Themen der Verwaltungswissenschaften.