Nov
13
Fr
2020
TRANSFORM 2020: «in good data we trust» @ Rathaus Bern
Nov 13 um 9:00 am – 5:15 pm

Die TRANSFORM 2020 widmet sich der transformativen Kraft guter Daten im öffentlichen Sektor. Die Veranstaltung wird vom Institut Public Sector Transformation (IPST), dem Institut Digital Enabling und dem BFH-Zentrum Digital Society co-organisiert und durch die Institutspartner des IPST und den Verein Swiss Data Alliance unterstützt.

Daten sind zu einem wichtigen Akteur bei der Umgestaltung des öffentlichen Sektors geworden. Es gilt jedoch noch viele Fragen zu beantworten, um das volle Potenzial der Daten in diesem Kontext auszuschöpfen: Was ist «good» bzw. «bad data»? Welche Strategien gibt es, um zwischen den beiden Arten zu unterscheiden? Wie können Behörden «good data» nutzen, um Public Value zu schaffen? Und welche Richtlinien braucht es in dieser Hinsicht?

Die Konferenz bietet Antworten auf diese Fragen durch einen interdisziplinären und praxisorientierten Ansatz und zeigt auf, wie die Digitalisierung des öffentlichen Sektors durch «good data» befördert und in seiner Resilienz gestärkt werden kann.

Die Tagung richtet sich an Mitarbeitende der öffentlichen Verwaltung (Bund, Kantone, Städte und Gemeinden), Politiker*innen, Dienstleistende aus der Privatwirtschaft, IT-Verantwortliche, Projektleitende, praxisorientierte Wissenschaftler*innen und Personen, welche an der digitalen Transformation des öffentlichen Sektors interessiert sind.

Zum Programm