Die Angestellten des öffentlichen und privaten Sektors befinden sich in einer schwierigen Periode, da sich ihre Arbeitsbedingungen schnell annähern. Kürzlich stattgefundene Streiks weisen auf die anstehenden Probleme hin. Bedeutet diese Übereinstimmung das Ende der Sonderstellung der öffentlichen Angestellten? Welches sind die neuen Herausforderungen, mit denen sich die Angestellten des öffentlichen Sektors auseinander setzen müssen, vor allem unter der Berücksichtigung von Aspekten wie Arbeitsplatzsicherheit oder Automatische Teuerungsanpassung, welche während langer Zeit als schlagkräftige Argumente für eine Anstellung in der öffentlichen Hand galten?