Das Dossier 25 gliedert sich in vier Teile. Der erste Teil beschäftigt sich mit dem Thema der Beschaffung im IT-Sektor. Im zweiten Teil werden die Kernelemente und Strategien einer erfolgreichen IT-Management Strategie vorgestellt. Der dritte Teil widmet sich der Umsetzung eines IT-Projekts im öffentlichen Sektor. Dabei wird der Fokus auf gute Beispiele, aber auch auf Fallstricke in Projekten gelegt. Im letzten Teil wird die Wirkungsweise von IT-Projekten untersucht. Weitere Beiträge zum Thema „Erfolgreiche IT-Projekte in der öffentlichen Verwaltung“ runden das Dossier 25 ab.

Ziel eines „papierlosen Parlaments“ ist die Vereinfachung und die Beschleunigung der parlamentarischen Abläufe. Der Verzicht auf einen Papierversand ist eine positive Begleiterscheinung. Für eine erfolgreiche Umsetzung braucht es Geduld, Überzeugungskraft, kompetente Partner und innovative Akteure.

Immer wieder enden öffentliche Beschaffungen mit unzufriedenen Anbietern oder frustrierten Vergabestellen. Die Gerichte sind entsprechend unter Druck und die Politik ruft nach Lösungen. Gibt der Entwurf zum neuen Bundesgesetz Hoffnung auf Besserung? Der Bund hat im Mai 2008 einen Entwurf eines neuen Bundesgesetzes über das öffentliche Beschaffungswesen (VE-BöB) vorgelegt. Wie beurteilen Sie den Entwurf? Wurden […]

Zahlreiche IT-Vorhaben scheitern in der öffentlichen Verwaltung. Fehler werden verschwiegen und wiederholt begangen. Schwächen werden überlagert, personifiziert und bleiben bestehen. Gescheiterte IT-Projekte bieten die Möglichkeit aus Fehlern zu lernen. Dieser Bericht strebt an, den Nutzen einer Fehlerkultur in der öffentlichen Verwaltung aufzuzeigen. Die Meldungen von missglückten IT-Projekten der Verwaltung häufen sich in den Medien, wodurch […]

Im Rahmen der öffentlichen Beschaffung von IT-Gütern und –Dienstleistungen erleiden immer wieder namhafte Projekte Schiffbruch oder machen negative Schlagzeilen. Konrad Hädener erklärt in seinem Interview, wie diese Probleme vermieden werden können. Herr Hädener: Worauf gilt es grundsätzlich zu achten bei einer öffentlichen Ausschreibung? Was sind die häufigsten Stolpersteine? Sparsamer Mitteleinsatz, Einhaltung der relevanten rechtlichen Erfordernisse […]

Der Wandel zur Informationsgesellschaft ist in vollem Gange. Es sind nicht mehr nur die Anzahl von Computern, an denen wir es sehen. Es gibt auch zunehmend grundlegende Fragen, welche gestellt werden müssen. Warum bringen mehr Investitionen in IT, nicht mehr Wachstum? Wieso steigt der Arbeitsdruck, aber die Arbeitslosigkeit sinkt nicht? Diese und ähnliche Fragen nach […]

Das Projektmanagement im ICT ist nicht vergleichbar mit anderen Bereichen. Worauf es ankommt und worauf zu achten ist, wird aus den zwei Referaten zum Thema ersichtlich. Projekt- und Programm-Management als strategisches FührungsinstrumentMit dem Wandel der sicherheitspolitischen Lage in Europa haben sich auch die Aufgaben der Schweizer Armee in den letzten Jahren laufend verändert. Die häufigen […]

Die Umsetzung von IT-Projekten muss sich manchen Schwierigkeiten stellen. Eine erfolgreiche Strategie zu entwickeln, stellt den Anfang dar. Ziele zu formulieren ist einer der wichtigsten Punkte, um ein Projekt gut zum Abschluss zu bringen. E-Government Schweiz Am 24. Januar 2007 hat der Bundesrat die E-Government-Strategie Schweiz verabschiedet. Diese nationale E-Government-Strategie wurde unter Federführung des Informatikstrategieorgans […]

Wirkungen zu messen ist in der ICT schwierig. Viele Ansätze bieten sich an, andere werden vernachlässigt. Soll von den erfolgreichen Projekten die "best practice" kopiert werden, oder von "unsuccessful projects" die Fehler gelernt? Die Produktivität in der Wissensarbeit: Chancen und Herausforderungen Die Stiftung Produktive Schweiz (SPS) wurde 2005 von Wirtschaft, Wissenschaft und Staat gegründet, mit […]

Das erste Kernelement im Thema  Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT), im Zusammenhang mit der öffentlichen Verwaltung, ist die Beschaffung. Hier stehen zwei Referate zur Verfügung. IT-Prozesse in der Beschaffung und die Herausforderungen für die Zukunft Die Post ist ein öffentlich-rechtliches Unternehmen und setzt auf IT in der Beschaffung seit Beginn der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts. […]