Die Tagung „Erfolgreiches Krisenmanagement“, welche von Euroforum am 4. Juli 2006 organisiert wurde, war alles andere als eine Krisensituation. Kompetent führte der Kommunikationsexperte Pierre Freimüller durch einen interessanten Tag. Schon bald wurde klar: Krisensituationen oder auch nur aussergewöhnlich Situationen können jederzeit auftreten und keine Behörde oder Unternehmung ist davor gefeit.

Die Teilnehmenden lernten, Krisen besser zu verstehen, die Elemente einer Krise zu erkennen und sich entsprechend auf mögliche Gefahren vorzubereiten. Die Frage nach dem richtigen Umgang mit einer Krisensituation führte wie ein roter Faden durch den Tag.

Durch ein intensiveres Informationsbedürfnis und schnellerem Tempo haben sich die Anforderungen an die Kommunikation geändert. Information wurde zur Pflicht einer jeder Behörde, dessen Ziel es ist, Vertrauen zu schaffen. An ihrem Vortrag haben Sie Ihren Zuhörern den Umgang mit Krisensituationen mit eigenen praktischen Erfahrungen mit Krisen und Notfällen näher gebracht. Inwiefern sind Krisensituationen vergleichbar? Was […]

Für einen Reiseveranstalter entsteht eine Krise, sobald die Kunden im Ausland wie im Inland von einer Katastrophe oder auch nur einem Ereignis betroffen sind. Sicherheitsansprüche der Gäste sind gestiegen und jede Reise trägt ein Risiko in sich. Herr Schmid, Sie sind seit 1997 Leiter des Krisenstabs  bei Imholz/ TUI. Ihre erste Aufgabe war die Bewältigung […]

Roland Schmid, Leiter des Krisenstabs der TUI Suisse, und Maco Cortesi, Mediensprecher der Stadtpolizei Zürich, geben Auskunft im Interview. Interview mit Roland Schmid"Reiseveranstalter spüren heute punkto Sicherheit eine nachhaltiges Informationsbedürfnis"Roland Schmid, Leiter des Krisenstabs der TUI Suisse, rückte vor allem das Handeln zum Wohl der Gäste in den Vordergrund. Für einen Reiseveranstalter entsteht eine Krise, […]

Organisationen und Personen sind vielfältigen Krisenrisiken ausgesetzt. Sich auf vorhersehbare Krisensituationen vorzubereiten ist eine Kernaufgabe verantwortungsbewusster Führung. Ein Grossbrand, der in rasantem Tempo ein ganzes Areal erfasst und die Löschkräfte überfordert, mag beispielhaft stehen für die Wucht, mit welcher Krisen über Organisationen hereinbrechen. Wer dann nicht genügend vorbereitet ist, wird von der Krise platt gewalzt. […]

Ein wissenschaftlicher Fachartickel von Prof. Dr. Laurent F. Carrel  zu «Epidemie in der Schweiz» als Einstieg in die Thematik. Den Einstieg in die Thematik von wissenschaftlicher Seite machte Prof. Dr. Laurent Carrel, der seinen Vortrag rund um zentrale Führungstipps aufgebaut hat. Leadership in Krisen ist Chefsache und deshalb brauchen Führungspersönlichkeiten auch bestimmte Eigenschaften, um eine Krisen […]