Veröffentlicht in Jahrbuch 2015: Gläserner Bürger – gläserner Staat

Inhaltsverzeichnis und Artikel

Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis und die Artikel des Jahrbuchs der Schweizerischen Gesellschaft für Verwaltungswissenschaften 2015.


Schwerpunkt in dieser Ausgabe: Gläserner Bürger- gläserner Staat

Ruling Big Data Use in Urban Flood Risk Mitigation Antje Witting, Deborah Kallee, Seite 11

Transparency and Trust in Government: A Two-Way Relationship
Vincent Mabillard, Martial Pasquier, Seite 23

L’ambiguë nécessité d’un phénomène politique
Olivier Meuwly, Seite 35

Introduction of e-Participation in Switzerland: Impact of transparent policy-making and of the empowerment of citizens
Tereza Cahlikova, Seite 49

Vom Geheimhaltungsgrundsatz zur Transparenz Kulturwandel in der Bundesverwaltung
Eveline Huegli, Marius Féraud, Seite 61

Aktuelle Themen aus den Verwaltungswissenschaften- Open Track

Stakeholder-Management im Netzwerk politischer Kommunikation. Forschung für ein integriertes Führungsmodell im öffentlichen Sektor
Peter Stücheli-Herlach, Caroline Brüesch, Sandra Fuhrimann, Anna Schmitt, Seite 77

Les programmes de législature des cantons suisses: entre pilotage et communication
Anja Wyden Guelpa, Christophe Genoud, Seite 103

Wirkungsanalyse von Bauvorhaben auf Gemeindefinanzen
Björn Scheppler, Claudia Pedron, Thomas Keller, Seite 125

Developments in the Constitutional and Administrative Law of Switzerland. Observations from the perspective of administrative science
Andreas Lienhard, Seite 145

Impacts of Courts on Policy Implementation in a Federal State: Evidence from Disability Insurance in Switzerland
Karin Byland, Roy Gava, Frédéric Varone, Seite 167

Umgang mit heterogenen Kundengruppen
Martina Flick Witzig, Barbara Stoelker Reithaar, Beda Schmidhauser, Seite 181

The Role of Heritage Assets in Public Financial Reporting
Christoph Schuler, Sandro Fuchs, Andreas Bergmann , Seite 197

(Bildquelle:berwis/pixelio.de)